Der Eifel Motor Sport Club Bitburg wurde im Jahre 1953 von amerikanischen Buergern, die in Bitburg stationiert waren gegruendet. Zu dieser Zeit konzentrierte man sich hauptsaechlich auf den Slalomsport und Bergrennen. Das erste Bergrennen wurde damals in Irrel ausgetragen, bevor man sich eine neue Strecke in Wolsfeld suchte, die bis heute besteht und neben dem Automobilslalom in Bitburg das Aushaengeschild des Vereins darstellt. Im Jahr 2017 wird die 55. Auflage des Bergrennen veranstaltet. Doch in all den Jahren hat der Verein sich in verschiedene Richtungen weiterentwickelt. Heute betreut der Verein seine Fahrer in 6 verschiedenen Motorsportkategorien, angefangen in der Nachwuchsfoerderung im Jugend- und Superkart. Der Kartsport bietet den fruehst moeglichen Einstieg in den Motorsport.

Mit 8 Jahren koennen die „Kleinen“ ihre ersten Fahrversuche starten und werden von geschulten Trainern betreut und gefoerdert. Vom Kartsport besteht dann die Moeglichkeit in den Automobilslalom, den Bergrennsport oder an die Rundstrecke zu wechseln. Wer die Herausforderung darin findet, eine unbekannte Strecke auf unterschiedlichen Untergruenden auf Bestzeit zu absolvieren, findet vielleicht den Einstieg in den Rallyesport, der ebenfalls im EMSC eine grosse Tradition hat. Der Verein zaehlt ca. 120 Mitglieder und stellt auch im Jahre 2017 viele aktive Fahrer, die in den verschiedenen Kategorien fuer den EMSC unterwegs sind. Unsere Fahrer und unsere Abteilungen koennen sie auf unserer Homepage genauer kennen lernen, bei Fragen schreiben Sie uns bitte eine Email an info@emsc-bitburg.de.

Veranstaltungen:

Vorstand

Christoph Schackmann

Christoph Schackmann

Präsident
Achim Tossing

Achim Tossing

Vizepräsident
Daniel Dichter

Daniel Dichter

Geschäftsführer
Mario Betzen

Mario Betzen

Rennsportwart
Phillip Plein

Phillip Plein

Stellv. Rennsportwart
Ralf Butterweck

Ralf Butterweck

Slalomsportwart
Axel Rees

Axel Rees

Stellv. Slalomsportwart
Björn Hoffmann

Björn Hoffmann

Ralleysportwart
Mario Kiendl

Mario Kiendl

Jugendkartwart
Marcus Spoden

Marcus Spoden

Autocross Sportwart
Alois Hoffmann

Alois Hoffmann

Stellv. Autocross Sportwart
Andreas Wagner

Andreas Wagner

Gerätewart
Anne Reuter

Anne Reuter

Kassiererin

Juliane Follmann

Webmaster

Vereinssponsoren