EMSC Meisterschaft 2 0 0 9

  • Jugendkart:
    8. Platz – 20,23 Punkte - Tim Kiendl
    7. Platz – 23,85 Punkte - Patrick Borm
    6. Platz – 39,43 Punkte - Kevin Foegen
    5. Platz – 50,93 Punkte - Florian Sonntag
    4. Platz – 57,17 Punkte - Annika Rees
    3. Platz – 63,67 Punkte - Jan Butterweck
    2. Platz – 70,01 Punkte - Timo Rees
    EMSC Meister 2009 – 72,58 Punkte
    Sven Butterweck

  • Superkart:
     
    5. Platz – 31,38 Punkte – Marc Dichter
    4. Platz – 53,94 Punkte – Sven Weiers
    3. Platz – 56,49 Punkte – Timo Rees
    2. Platz – 58,58 Punkte – Sven Butterweck
    EMSC Meister 2009 – 63,03 Punkte
    Sebastian Boos

  • Autoslalom:
    5. Platz – 36,73 Punkte – Heiko Seiwert
    4. Platz – 41,09 Punkte – Frank G�rtner
    3. Platz – 48,46 Punkte – Sven Weiers
    2. Platz – 66.49 Punkte – Achim Tossing
    EMSC Meister 2009 – 75,08 Punkte 
    Daniel Dichter

  • Bergrennen:
    Sonderpreis: Frank Gaertner

  • Youngtimer:
    3. Platz – 3,56 Punkte – Johannes Mutsch
    2. Platz – 15,56 Punkte – Dr. Horst Werner

    EMSC Meister 2009 – 23,04 Punkte 
    Christoph Werner

  • Rennmeisterschaft:
    6. Platz – 167 Punkte – Timo Rees
    5. Platz – 218 Punkte – Heiko Seiwert
    4. Platz – 561 Punkte – Sven Weiers
    3. Platz – 675 Punkte – Achim Tossing
    2. Platz – 688 Punkte – Frank Gärtner

    „Sportler des Jahres 2009“- 1088 Punkte -

    D a n i e l  D i c h t e r

Allen Platzierten Herzlichen Glueckwunsch.

Bilder gibt es hier

Zu dieser feierlichen Ehrung waren alle NRW Cup Fahrer aus den Bereichen Jugendkart und Superkart angereist. Der EMSC Bitburg durfte mit 7 platzierten Fahrern an dieser Meisterschaftsfeier in Bielstein/Lennestadt teilnehmen.

Geehrt wurden die folgenden EMSC Fahrer:

Bereich Jugendkartslalom mit 5,5 PS und 160 ccm:

Jan Butterweck - fuer den 2. Gesamtplatz in der JK 2 (10-11 Jahre)
Florian Sonntag – fuer den 6. Gesamtplatz in der JK 3 (12-13 Jahre)

Bereich Superkartslalom mit 9 PS und 270 ccm (12-23 Jahre):

Mark Dichter – fuer den 19. Gesamtplatz,
Sven Weiers – fuer den 13. Gesamtplatz,
Timo Rees – fuer den 12. Gesamtplatz,
Sven Butterweck – fuer den 10. Gesamtplatz,
Sebastian Boos – fuer den 7. Gesamtplatz
unter 26 Platzierten.

Sebastian Boos von EMSC Bitburg wurde als bester Rookie der Saison in der U 14 geehrt.

Der EMSC Bitburg gratuliert seinen platzierten Fahrern ganz Herzlich und wünscht jetzt schon viel Erfolg für die Saison 2010.

 Der EMSC Bitburg durfte zur Deutschen AvD Meisterschaft im Jugend,- und Superkart 7 Fahrer zu den Endläufen nach Bremerhaven schicken.
Der AvD lud die besten Jugendkartfahrer aus ganz Deutschland am 26 und 27.September zu den AvD Jugendkart Endläufe nach Bremerhaven ein.

Bitburg an den Start. Bei schönem Sonnenschein mussten die EMSC Superkartfahrer auf dem 270 ccm und 9 PS starken Superkarts am Samstag auf den Parcour. Im ersten Rennen des Tag konnten sich die EMSC Fahrer unter 24 Startern wie folgt platzieren: Marc Dichter – Platz 17, Sven Weiers – Platz 13, Sebastian Boos – Platz 10, Timo Rees – Platz 7 und Sven Butterweck – Platz 6. Sieger in diesem Rennen wurde Sven Kleinophorst vom MSC St. Tönis.

2. Klassensiege für Daniel Dichter vom EMSC Bitburg beim Slalomwochenende des MSC Mainz-Finthen

Am 08/09.08.09 gingen 7 Slalomfahrer des EMSC Bitburg beim Lauf zur Rheinland Pfalz Meisterschaft und zum Dunlop Cup in Mainz an den Start. Daniel Dichter war mit seinem BMW auch in Mainz nicht zu schlagen und sichert sich 2 Klassensiege.

Ergebnisse der EMSC Fahrer beim 1. Rennen in Mainz am 08.08.2009.

Klasse G5
Sven Weiers aus Meckel auf VW Polo – Platz 4 von 6 Startern
Frank Gärtner aus Echternacherbrück auf VW Polo – Platz 3 von 6 Startern

Für den EMSC Bitburg gingen an den Start:

Klasse 1 (8-9 Jahre):

Tim Kindel: Platz 9 von 17 Startern (mit 2 Strafsekunden)

Klasse 2 (10-11 Jahre):Meisterschaftsstand
Annika Rees: Platz 12 von 30 (Fehlerfrei)
Jan Butterweck:Platz 17von 30 (mit 2 Strafsekunden)

Klasse 3 (12-13 Jahre):
Meisterschaftsstand

Florian Sonntag:Platz 15 von 25 (Fehlerfrei)
Timo Rees:Platz 17 von 25 (mit 4 Strafsekunden )
Patrick Borm: latz 20 von 25 (mit 2 Strafsekunden)

Klasse 4 (14-15 Jahre):Meisterschaftsstand

Sven Butterweck: Platz 6 von 18 (Fehlerfrei)

Endläufe zur ADAC Gau – Mittelrhein Meisterschaft

Qualifiziert für die ADAC Gau- Mittelrhein Endläufe haben sich:
Annika Rees, Timo Rees und Sven Butterweck.

Ganz knapp die Qualifikation (Platz 1 bis 15 jeder Klasse) verpasst haben:
Jan Butterweck und Florian Sonntag die jeweils in ihrer Klasse den undankbaren 16. Platz belegten,
und damit leider nicht an den Endläufen teilnehmen dürfen.

Sven Weiers vom EMSC Bitburg in Wittlich am Start.

Clubsport Slalom in Wittlich.
Sven Weiers belegt auf Toyota Corolla in der Klasse CS 2
den 6. Platz unter 12 Startern.

Super Zwischenergebnisse bei der ADAC Rheinland-Pfalz-Meisterschaft für die Slalomfahrer des EMSC Bitburg

In der mit 72 Fahrern eingeschrieben Meisterschaft belegen unsere Fahrer aktuell folgende Platzierungen
Daniel Dichter Platz 1
Achim Tossing Platz 9
Sven Weiers Platz 12
Frank Gärtner Platz 13

Für den EMSC Bitburg gingen an den Start:

Klasse 1 (8-9 Jahre):
Tim Kindel: Platz 9 von 16 Startern

Klasse 2 (10-11 Jahre): Meisterschaftsstand
Annika Rees: Platz 14 von 30 (Fehlerfrei)
Jan Butterweck: Platz 12von 30 (Fehlerfrei)

Klasse 3 (12-13 Jahre): Meisterschaftsstand
Timo Rees:Platz 20 von 24 (mit 12 Strafsekunden )
Florian Sonntag:Platz 18 von 24 (mit 6 Strafsekunden )
Patrick Borm: Platz 10 von 24 (Fehlerfrei)

Klasse 4 (14-15 Jahre):
Meisterschaftsstand
Manuel Marx: Platz 11 von 19 (Fehlerfrei)
Sven Butterweck: Platz 16 von 19 (Fehlerfrei)

Nächstes Rennen ist am 05.07.09 in Manderscheid

Für den EMSC Bitburg gingen an den Start:

Klasse 2 ( 10 – 11 Jahre):
Annika Rees: Platz 9 von 42 (mit 6 Strafsekunden)
Jan Butterweck: Platz 23 von 42 (mit 8 Strafsekunden)

Klasse 3 (12-13 Jahre):
Florian Sonntag: Platz 6 von 29 (Fehlerfrei )
Timo Rees: Platz 8 von 29 (mit 4 Strafsekunden )
Kevin Foegen: Platz 27 von 29 (mit 18 Strafsekunden)

Klasse 4 (14-15 Jahre):
Sven Butterweck: Platz 5 von 21 Startern. (Fehlerfrei)

Nächstes Rennen ist am 28.06.2009 in Konz

Seitenanfang