Renntag ist traditionell der Pfingstmontag! Eine echte Sprintprüfung ist die kürzeste Bergrennstrecke Deutschlands. Die enge und winklige Piste verzeiht keine Fahrfehler. Hohe Geschwindigkeiten sind hier nicht möglich. Im großen Festzelt steigt alljährlich am Pfingstsonntagabend (Nacht) das große und gut besuchte "Bit-Sommernachtsfest".
In den letzten Jahren wurde die kurvenreiche Piste auf dem Wolsfelder Berg in punkto Sicherheit für Fahrer und Zuschauer nochmals verbessert. Die Strecke zählt zu den sichersten Bergrennstrecken in Deutschland. Der Startbereich liegt innerorts. Hier können Sie sich den Streckenplan herunterladen